Sonntag, 20. August 2017

[SommerSonntag] Die Farben unseres Sommers


Schon wieder ist die Woche vorbei und wieder ist es Zeit für den SommerSonntag. Dieses mal haben wir uns etwas anderes ausgedacht: Wir reden darüber, welche Farbe für uns den Sommer präsentiert. Für den einen ist es eine Farbe generell, so wie man gelb ja mit der Sonne verbindet, für den anderen ist es ein spezielles Erlebnis oder vielleicht die Farbe der liebsten Eissorte.. Seht selbst:

Dienstag, 15. August 2017

[Gemeinsam Lesen] #227 "Misbehaving"

Eine Aktion von Schlunzenbücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Misbehaving - Jason & Jess
Sea Breeze #5
Abbi Glines
Seite 1

Sonntag, 13. August 2017

[SommerSonntag][Rezension] "New York Diaries #3: Phoebe" von Ally Taylor



Die Erfolgsserie geht weiter - der neue Roman von Ally Taylor aus der Reihe "New York Diaries": zwei Fremde in einem Flugzeug, zwei vertauschte Koffer und das große Glück.
In New York werden Träume wahr. Und ins Knights Building zieht, wer große Träume hat. Aber Phoebes berufliche Wünsche haben sich längst erfüllt, und an Beziehungen glaubt sie nicht. Doch dann nimmt sie auf dem Rückflug von einer Dienstreise versehentlich den falschen Koffer vom Rollband – und der ihr unbekannte Schriftsteller David marschiert mit ihrem nach Hause. Anhand der Anhaltspunkte, die sie in den Koffern finden, fangen die beiden an, einander zu suchen, nicht ahnend, dass sie am Ende dieser Suche viel mehr gefunden haben werden, als nur den Besitzer des vertauschten Gepäckstücks.
Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die "New York Diaries"!

Samstag, 12. August 2017

[Rezension] "Sternenstaub" von Nora Roberts

Wenn der Sternenstaub zur Erde fällt, erfüllen sich die geheimsten Wünsche ...

Die selbstbewusste Archäologin Riley hat einen Auftrag: Zusammen mit fünf weiteren Auserwählten muss sie nach Irland reisen, um dort die Suche nach dem letzten Stern, dem Stern des Eises, zu vollenden und das Schicksal aller Welten zu retten. Um die noch fehlenden Hinweise zu finden, vertieft sich Riley in die Geschichte und die Mythen Irlands. Als sie eines Tages in eine gefährliche Situation gerät, ist es der geheimnisvolle Doyle, der sie rettet, und sie kommen einander näher, gefährlich nah. Doch Doyle verschloss einst sein Herz für immer. Wird ihre Liebe trotzdem eine Chance haben? Und werden die sechs Auserwählten es schaffen, ihre Mission zu erfüllen?

Donnerstag, 10. August 2017

[Statistik] Juli


Der Juli war für uns beide keine gute Angelegenheit. Es war aber auch wirklich viel los. Aber wie heißt es doch immer so schön - alles ist besser als nichts. Aber seht selbst. :D

Dienstag, 8. August 2017

[Gemeinsam Lesen] #226: "Goldener Käfig"

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Farben des Blutes #3: Goldener Käfig
Victoria Aveyard
Seite 159/639

Sonntag, 6. August 2017

[SommerSonntag] Rezept für Blumentopfbrot

Was darf auch im Sommer nicht fehlen? Natürlich leckere Rezepte! Gegessen wird schließlich immer.
Heute möchte ich euch eins meiner aktuellen Lieblingsrezepte zeigen, welches ursprünglich von Steffen Henssler ist, welches ich aber mal wieder modifiziert habe. Sprich: die Grundzutaten sind ähnlich, die Mengen sind etwas anders oder ich habe einfach ein paar Zutaten durch andere ersetzt.
Wäre ja auch komisch, wenn ich mal nach Rezept kochen würde...^^

Nun denn:
Willkommen seist du, Blumentopfbrot ;D

Samstag, 5. August 2017

[Rezension] "Just for now" von Abbi Glines



Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy und Frauenheld. Was die meisten Leute allerdings nicht wissen: Neben dem College und dem Baseball-Training muss er genug Geld verdienen, um sein Apartment, die Rechnungen seiner alkoholabhängigen Mutter und das Essen für seine drei kleinen Geschwistern bezahlen. Wie er das schafft? Das weiß ebenfalls niemand. Und das soll auch so bleiben. Nur so viel: Der Tag, an dem Preston herausgefunden hat, dass manche Frauen gut für einen durchtrainierten Waschbrettbauch und ein hübsches Gesicht bezahlen, hat sein Leben verändert.
Amanda Hardy kann nicht anders: Sie ist seit Jahren unsterblich in Preston Drake verliebt. Leider sieht er in ihr aber noch immer nur die kleine Schwester seines besten Freundes Marcus. Trotzdem werden ihre Knie jedes Mal weich, wenn er den Raum betritt, und ihr Herz beginnt wie wild zu klopfen, wenn er ihr sein verführerisches Lächeln schenkt – das Preston allerdings nicht nur ihr schenkt. Leider. Sie weiß, dass er sich mit vielen Frauen trifft, und wenn Amanda schlau wäre, würde sie so schnell und so weit wie möglich von ihm wegrennen. Ist sie aber nicht.

Donnerstag, 3. August 2017

[Rezension] "Ich und die Walter Boys" von Ali Novak



Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse: 1. Jackie steht plötzlich alleine da. 2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen. 3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus!